aktuelles zur Corona - Situation

 

30.Mai 2020

 

Griaß Eich beinand,

 noch am Gaufest is jetzd a as Gaupreisplattln obgsogt wordn. Ohne Probn häds ja a koan Sinn gmacht. Plattlerprobn san „Individualsport“ und in Gruppn von maximal fünf Leit im Freien mit 1,5 Meter Abstand gestattet. De Prob geht hoid so ned. Ob as Gaujugendpreisplatteln Ende des Jahres stattfinden ko, werd se no zoang. A as Kirchliche Prangerfest „Fronleichnam“ mid seinem Feldumzug werd es heuer so ned geben und auch die Gauwallfahrt Mitte August werd - wenn möglich – später im Jahr stattfindn.

Unsern Vereinsausflug Anfang Juli wuin ma im Herbst macha. Gern derfts ma Vorschläg bringa, wos ihr eich für spada im Jahr wünschds – wanns dann wieda erlaubt is:  zum Beispiel Offene Prob, Grillfest, Wanderdog usw.. Her mid eichana Vorschläg an Vorstand@trachtenverein-bruckmuehl.de .

Und noch wie vor: drogts unsa Tracht und Hoamadgwand a in der „Jetztzeit“. Damid woin mia Trachtler in Bruckmui a Zoacha setzn. Fotos davo gern an unsa Schriftführerin Schriftfuehrerin@trachtenverein-bruckmuehl.de .

Mia denkan an unsana Leit, a wenns schwar zum daglanga san und so hod unser Schriftführerin noch der Osterkartenaktiona a Muttertagskartenaktion gmacht und unsere äidan Damen hom se durch de Bank drüber gfreid.

Bleibs Gsund ,

Eicha Vorstand