Dokumentation: 100 Gaufeste im Inngau

Webseite vom Trachtenverein Bruckmühl

Ausschnitt Titel Buch 100 Gaufeste im Inngau

Der Bayerische Inngau-Trachtenverband (Sitz Rosenheim) hätte heuer in Ostermünchen das 100. Gaufest gefeiert, welches aber wie so vieles aus bekannten Gründen ausgefallen ist. Zwar wurde der Inngau bereits 1903 gegründet, jedoch fanden während der Kriegsjahre und danach keine Feste statt. Für das außergewöhnliche Jubiläum haben Thomas und Walter Weinzierl aus Halfing bzw. Kolbermoor, sowie Hubert Weigl aus Bad Aibling, eine Dokumentation in Form von Aufstellern (Roll-Up-Bannern) gefertigt.

Titel der Dokumentation

Von 75 Gaufesten und einer überregionalen Großveranstaltung, dem Trachtenaufmarsch 1930 in Rosenheim, sind so vielerlei Objekte entstanden, nachdem die Vereine Unterlagen, Bilder, Plakate, Ehrengaben, Festzeichen usw. zusammengetragen und fotografiert hatten. Thomas Weinzierl zeichnet für die grafische Gestaltung verantwortlich und so warten die Roll-Ups auf ihre Veröffentlichung. Dateien und Unterlagen, welche aus Platzmangel nicht mehr untergekommen sind bzw. welche für die Erstellung eines eigenen Gaufest-Banners nicht ausgereicht haben, wurden von Walter Weinzierl in einem Büchlein zusammengefasst. Auf 104 Seiten kann neben den Bannern über die restlichen Gaufeste im Inngau sowie über „besondere Vorkommnisse“ in einer geschichtlichen Rückschau nachgelesen werden.

hier gehts zum Artikel vom Bayer. Inngau