Schnoizerauftritte am 1. Mai

Webseite vom Trachtenverein Bruckmühl

“Einsatz” in München und Helfendorf

Maibaum am Pfanzeltplatz in Perlach

Unsere Wendlstoana Schnoizer durften am vergangenen Sonntag, den 1. Mai 2022, gleich zweimal ihr Können unter Beweis stellen. Am Vormittag gings zuerst in den Münchner Stadtbezirk Perlach. Die Schnoizer hatten die Einladung des dortigen Burschenvereins Perlach angenommen und sorgten neben dem Blasorchester St. Michael mit ihren Auftritten auf dem wunderschön am Hachinger Bach gelegenen Pfanzeltplatz für einen der Höhepunkte.
Dabei durften natürlich auch die beiden Ziacherer Claudia und Florian nicht fehlen um bei den Schnoizerstücken auch den richtigen Takt anzugeben.


Maibaum in Helfendorf

Die 2. Station war an diesem Tag das Maibaumaufstellen des Burschenvereins Kleinhelfendorf. Auch wenn die Burschen den Maibaum hier bereits aufgestellt hatten, war das Fest noch in vollem Gange und so konnten noch viele Zuschauer die Darbietungen der Bruckmüler Schnoizergruppe verfolgen. Die “Schnoizermusi” wurde dort übrigens tatkräfig von zwei Musikanten der Stoabucklmusi unterstützt.

Versteigerung von Biertischgarnituren

Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung war hier sicherlich die anschließende Versteigerung von zwei aus dem alten Maibaum gebauten Biertischgarnituren. Beim 2. Mal wurde sogar ein Auftritt der Schnoizer gleich mitversteigert was die Bieter hier natürlich nur noch mehr anspornierte. Am Ende ersteigerte der 1. Vorstand des Trachtenvereins Helfendorf, Max Demmel, die Bank für das neue Vereinsheim der “Goldbergler”.

Hier gehts zur Bildergalerie


Text und Bild: Alexandra Url