Einstimmige Ergebnisse

Webseite vom Trachtenverein Bruckmühl

Verjüngung beim Ausschuss

Verjüngt zeigt sich der Ausschuss der Wendlstoana nach der Wahl, die im Rahmen der Versammlung stattgefunden hatte. Turnusmäßigig wäre sie bereits im Herbst 2020 im Vereinskalender gestanden. Aufgrund der vorherrschenden Corona Pandemie und des Lockdowns war die Durchführung einer Zusammenkunft leider nicht möglich gewesen. Dankenswerterweise hatten sich alle Ausschussmitglieder bereit erklärt, ihr Amt bis zur nächstmöglichen Versammlung weiterzuführen.

Der 1. Gauvorstand des Inngau-Trachtenverbandes Georg Schinnagl, der an diesem Abend, auf seiner “Abschiedstour” als Gauvorstand auch bei uns in Bruckmühl vorbeischaute, fungierte gerne als Wahlleiter. Unterstützung erhielt er durch Barbara Kempinger und Leonard Tremmel. Routiniert leitete er die Wahl, die durchwegs zu einstimmigen Ergebnissen führte.

Neuer 1. Kassier

Als 1. Vorstand fungiert auch in Zukunft Michael Greiner. An seiner Seite bleibt weiterhin als 2. Vorstand Margret Hinteregger im Amt. Auch die beiden Schriftführer Erika Spohn und ihre Stellvertreterin Christine Herrmann wurden in ihren Ämtern bestätig. Ebenso die Jugendleiterinnen Sophie Neumaier und Johanna Liewald. Sandra Treff stellte sich als 1. Kassier nicht mehr zur Wahl. Ihren Posten übernimmt Julia Höllbauer, die auch weiterhin durch Walter Gladischefski unterstützt wird.

Ihren Ämtern treu bleiben Brauchtums- und Tanzwart Stefan Müller, die Musikwartinnen Magdalena Rumpel und Susanne Lugmayr, die Trachtenwartin Hildegard Pfleger und der Zeugwart Hans Niedermeier. Margit Kraus und Bernd Stadler behalten auch weiterhin ihre Posten als Revisoren.

Veränderungen bei der Jugendleitung

Im Bereich der Jugend kam es zu Veränderungen der zu besetzenden Positionen. Den Posten des 1. Vorplattlers übernimmt der bisherige “Vize” Marinus Rumpel. Als neuer 2. Vorplattler steht ihm Matthias Treff zur Seite. Den Dirndln steht die bisherige 2. Dirndlvorsteherin Christine Glück vor. Unterstützt wird sie jetzt durch Michelle Nickel.

Die Vereinsfahne trägt in bewährter Weise Markus Seidl, begleitet durch Ludwig Obergschwendtner und, neu im Amt, Simon Spohn. Nicht mehr zur Wahl stellten sich 1. Vorplattler Mathias Ahrens, 1. Dirndlvorsteherin Veronika Neumaier und Fahnenbegleiter Sebastian Obergschwendtner. Wir danken ihnen herzlich für ihre geleistete Arbeit und ihren Einsatz und hoffen, dass sie auch weiterhin den Verein tatkräftig unterstützen und ihm die Treue halten.

Gauvorstand Schinnagl gratulierte allen Gewählten und dankte ihnen für die Übernahme eines Ehrenamtes und wünschte Vorstand Michael Greiner eine harmonische Vereinsarbeit.

Text: Erika Spohn, Foto: Alexandra Url