Besinnliche Stunden

Vorweihnachtliche Feier

Staader Teil in der Pfarrkirche

Eine besondere Stimmung mit Kerzenschein und feinen Bläserweisen, gespielt von Magdalena Rumpel und Matthias Treff, empfing die Besucher der von uns Wendlstoanan gestalteten Adventsandacht in der Herz Jesu Kirche.

Bläser, Stubnmusi und Ziachmusi

Margit Kraus und Pfarrer Augustin Butacu lasen besinnliche Texten zu den “Lichtern des Advents”. Dazu wechselten sich Musikstücke von der Stubnmusi (Melanie u. Elisabeth Döbler, Alexandra Url) und Ziachstückn von Max Gladischefski ab. So wurden die Kirchenbesucher in eine ruhige Stimmung fortgetragen, ehe die Adventsandacht durch den Schlußsegen und den Andachtsjodler der Bläserduos beschlossen wurde.

Wendlstoana Adventsfenster

Vor dem Kirchenportal erstrahlte zum Abschied das von Christine Hermann, Agnes Müller und Margit Kraus gemeinsam gestaltete „Wendlstoana Adventsfenster“ des Tages.

Geselliger Teil beim Wirt

Um 18.30 Uhr begann für uns Trachtler der gesellige Teil der Weihnachtsfeier beim Brückenwirt. Die von den Kindern gemeinsam mit Alexa Huber gebastelten “Lichthäuschen” verbreiteten heimelige Stimmung im Saal. Zudem verleiteten die mit der Jugendgruppe unter der Leitung von Simon Spohn gebackenen Plätzchen zum Naschen.

Hirtenspiel der Kindergruppe

Mucksmäuschenstill war es, als die Kindergruppe mit einem Hirtenspiel die Herbergssuche nachstellte. Dazu waren auch die Heiligen 3 Könige gekommen um neben den Hirten ihre Gaben zum Christuskind zu bringen. Einstudiert hatten das Mundartstück – das aus Text- und Gesangsteilen bestand – mit den Kindern die beiden Musikwarte Alexandra Url und Susanne Lugmayr zusammen mit Stefanie Kleinfelder. Dazu hatten sich die drei auch viel Arbeit mit der Dekoration des Saales und insbesondere der Bühne gemacht.

Besuch des Hl. Nikolaus

Dann hörte man plötzlich Kettenrasseln und der heilige Nikolaus stattete dem Vereinsnachwuchs – begleitet vom Krampus – seinen Besuch ab. Er hatte für jedes Kind einige Worte und ein gefülltes Sackerl mitgebracht. Völlig überraschend hatte er auch für einige „Große“ passende Zeilen in seinem goldenen Buch gefunden.

Christbaumversteigerung

Als Dekoration der Bühne hatte Hans Niedermeier zwei Christbäume zur Verfügung gestellt, die nun meistbietend an zwei unserer Vereinsmitglieder versteigert wurden. Der Erlös ging an die Jugendarbeit des Vereins.

Weihnachtslieder

Mit einigen gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern klang die Feier langsam aus und 1. Vorstand Michael Greiner wünschte allen eine besinnliche Weihnachtzeit und einen guten Rusch ins neue Jahr.

Text: Erika Spohn, Fotos: Harald Höschler

hier gehts zu den Bildern in der Galerie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This function has been disabled for G.T.E.V. D'Wendlstoana Bruckmühl.